Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

An alle Clubmitglieder

Öhringen, den 17.02.2017

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Sehr geehrte Mitglieder,

 

hiermit laden wir Sie zur Mitgliederversammlung des TSC ROT-WEISS Öhringen e.V. am Donnerstag, den 30.März 2017 um 20.00 Uhr im TanzSportCenter Kuhallmand 34 in Öhringen ein.

Gemäß § 7 der Vereinssatzung laden wir fristgemäß hierzu ein und bitten um Teilnahme.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung
2. Berichte des Vorsitzenden
des Sportwarts
des Jugendwarts
des Kassenwarts
der Kassenprüfer
3. Aussprache
4. Entlastung des Vorstandes
5. Wahlen: des ersten stellvertretenden Vorsitzenden
des zweiten stellvertretenden Vorsitzenden
des Sportwarts
6. Bestätigung der Breitensportwarte für Ingelfingen und Öhringen
7. Bestätigung des Jugendwarts und dessen Stellvertreter/in
8. Bestellung der Kassenprüfer/innen
9. Zukunft des Clubheimes?!
10. Anträge
Wir weisen darauf hin, dass Anträge der Mitglieder zur Tagesordnung mindestens zwei Wochen vor der Mitgliederversammlung dem Vorstand schriftlich mitzuteilen sind.


Mit freundlichen Grüßen

Gerd Falkenstein
Vorsitzender

Jahresfeier des TSC ROT-WEISS Öhringen 2017

 

Am Sonntag 05.02.2017 führte der TSC Rot-Weiß Öhringen in der Kuhallmand 34 seine Jahresfeier durch. Ab 11.00 Uhr konnten sich Mitglieder und Angehörige bei selbstbelegten Minipizzen, später bei Kaffee und Kuchen, stärken und dem Rahmenprogramm der Veranstaltung in lockerer und fröhlicher Atmosphäre folgen.

Verschiedene Gruppen des TSC, angefangen bei den Kleinsten (3-6 Jahre) über die Turnierkinder, den Hiphopern, über die Erwachsenen Turniertänzer und Breitensporttänzern unterhielten die Anwesenden mit ihren Vorführungen und gaben so einen Einblick, was so über das Jahr in den Gruppen geleistet wird. Dies wurde mit viel Beifall belohnt.

In der Veranstaltung konnten auch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften vorgenommen werden. Außerdem wurden 2 Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Als nächster Höhepunkt für den Verein steht das Hohenloher Jugendmeeting am Sonntag den 05.März 2017 in den eigenen Räumen auf dem Programm. Tanzsportinteressierte können die Jugendlichen gerne bei dieser Veranstaltung durch ihr Interesse und Beifall unterstützen.

Für Jugendliche bieten wir in unseren Räumen in Öhringen ab Mittwoch 08.03.2017 von 18.30-19.30 Uhr einen Anfängerkurs an. Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ebenfalls ein Anfängerkurs startet in unserer Außenstelle Ingelfingen am Montag 20.03.2017 in der Zeit von 18.00-19.00 Uhr in der Stadthalle Ingelfingen. Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Vorstand mit den neuen Ehrenmitgliedern

Wagners bei den Landesmeisterschaften in Heilbronn

 

TBW Landesmeisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen in Heilbronn am 18.02.2017

 

In der Senioren II A Latein Klasse war der TSC Rot Weiß Öhringen durch Simone und Rigobert Wagner vertreten. Angefeuert von einigen mitgereisten Schlachtenbummlern aus Öhringen zeigten die beiden sehr gutes Tanzen und kamen mit gemischten Wertungen auf Platz 3. 

 

Thomas Eil mit Simone und Rigobert Wagner

TSC Rot Weiß Öhringen in der regionalen Presse

 

Wir sind sehr stolz darauf, dass die Ergebnisse unserer Kinderpaare bei den Latein Landesmeisterschaften in Karlsruhe in der regionalen Presse veröffentlicht wurden: 

 

 

 Quelle: Amtsbote von Ingelfingen; Hohenloher Zeitung

 

Turnierkinder bei den TBW Landesmeisterschaften in Karlsruhe

 

TBW Landesmeisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen in Karlsruhe am 11.02.2017

 

Im Bürgerhaus in Karlsruhe wurden am Samstag die Landesmeisterschaften der Kinder und Junioren I/II in den lateinamerikanischen Tänzen ausgetragen. Mit dabei waren die drei Kinderpaare vom TSC Rot Weiß Öhringen.

 

Yannic Zoller und Valerie Badt gingen mit 13 weitere Paaren beim ersten Turnier des Tages, der Kinder D Latein Klasse, an den Start. Die beiden steigerten sich von Runde zu Runde und qualifizierten sich klar für das Finale, wo sie sich einen hervorragenden 2. Platz und damit den Vizelandesmeistertitel ertanzten. Dies bedeutete auch gleichzeitig den Aufstieg in die C Klasse, die höchste Klasse in dieser Altersstufe.

 

Daniel Pineker und Evita Badt gingen im nachfolgenden Turnier, der Kinder C Klasse, an den Start. Die beiden präsentierten sich sehr gut und konnten sich ebenfalls für das Finale qualifizieren. Mit gemischten Wertungen kamen sie am Ende auf einen sehr guten 6. Platz.

 

In der Junioren I C Klasse drehten Yannic und Valerie noch einmal richtig auf und konnten sich gegen die ältere Konkurrenz durchsetzen. Am Ende war es ein geteilter 10. Platz im Semifinale. Etwas Pech hatten in diesem Turnier Alexander Gubert und Ksenia Piyanzova, die trotz des deutlich verbesserten Tanzens, mit dem 7. Platz nur knapp das Finale verpassten. Nichtsdestotrotz ist es ein hervorragendes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass in diesem Turnier 17 Paare am Start waren und die beiden erst seit Januar dieser Altersgruppe angehören.

 

Auch Alex und Ksenia schreckten vor der älteren Konkurrenz nicht zurück und tanzten in der Junioren II C Klasse ebenfalls mit. Hier konnten sie das Wertungsgericht überzeugen und kamen ins Finale, in dem sie am Ende den 6. Platz von insgesamt 12 Paaren belegten.

 

Abschließend lässt sich festhalten, dass sich das Training der letzten Monate gelohnt hat und alle Paare sich sichtlich verbessert haben, was mit sehr guten Ergebnissen belohnt wurde. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Trainern bedanken, die die Paare nicht nur hervorragend auf die Landesmeisterschaften vorbereitet sondern auch vor Ort unterstützt haben. 

 

Die Turnierpaare Daniel & Evita, Yannic & Valerie sowie Alex & Ksenia mit den Trainern Sebastian Wagenbach, Thomas Eil, Anastasia Shamis und Pedro Rodriguez

TBW Nachwuchstrophy 2017

 

Am 5. März findet wieder bei uns wieder die legendäre TBW Nachwuchstrophy für Kinder / Jun I/II / D&C / St & Lat statt.

Die Fläche ist 17 x 11 m gross.

Nr. Uhrzeit Klasse
64095 10:00 Kin I/II D St
64096 10:30 Kin I/II C St
64097 11:00 Jun I D St
64098 11:30 Jun I C St
64099 12:00 Kin I/II D Lat
64100 12:45 Kin I/II C Lat
64101 13:30 Jun I D Lat
64102 14:15 Jun I C Lat
64103 15:00 Jun II D Lat
64104 15:30 Jun II C Lat
64105 16:00 Jun II D St
64106 16:30 Jug D Lat
64107 17:00 Jun II C St
64108 17:30 Jug C Lat
64109 18:00 Jug D St
64110 18:30 Jug C St

Turnierkinder bei der TBW Nachwuchstrophy in Tübingen

 

TBW Nachwuchstrophy in Tübingen am 29.01.2017

 

Bereits am frühen Morgen machten sich die drei Kinderpaare des TSC Rot-Weiß Öhringen auf den Weg nach Tübingen, um am ersten Turnier der TBW Nachwuchstrophy 2017 teilzunehmen.

 

Den Anfang machten Yannic Zoller und Valerie Badt, die mit fünf weiteren Paaren in der Kinder D Standard Klasse an den Start gingen. Hier konnten sie das Wertungsgericht überzeugen und ertanzten sich einen tollen 2. Platz.

In der Kinder C Standard Klasse waren Daniel Pineker und Evita Badt am Start, die sich ebenfalls einen hervorragenden 2. Platz von fünf Paaren ertanzen konnten.

 

In der Junioren I D Standardklasse waren gleich zwei Paare vom TSC vertreten: Yannic und Valerie sowie Alexander Gubert und Ksenia Piyanzova. Von insgesamt sieben Paaren kamen Yannic und Valerie auf einen sehr guten 4. Platz, während Alex und Ksenia mit einer sehr guten Leistung das Turnier für sich entscheiden konnten. Als Sieger durften sie in der nächsthöheren Klasse, der C Klasse, mittanzen und qualifizierten sich zusammen mit Daniel und Evita, die hier ebenfalls am Start waren, klar für das Finale. Alex und Ksenia kamen mit gemischten Wertungen auf einen guten 6. Platz. Daniel und Evita ertanzten sich in diesem Turnier einen hervorragenden 3. Platz von insgesamt acht Paaren.

 

Anschließend ging es mit der Lateinsektion weiter. In der Kinder D Klasse gaben Yannic und Valerie noch einmal alles und kamen auf einen hervorragenden 3. Platz von insgesamt zwölf Paaren. In der Junioren I C Latein hatten Daniel und Evita etwas weniger Glück und verpassten mit einem 4. Platz von neun Paaren nur knapp das Treppchen. Nichtsdestotrotz, ein sehr gutes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass die beiden noch der jüngeren Startklasse angehören. 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle drei Paare zu ihren tollen Leistungen und Erfolgen!

Siegerehrung Junioren I D Standard - 1. Platz: Alex & Ksenia; 4. Platz: Yannic und Valerie vom TSC Rot Weiß Öhringen.

Mitgliederzugang

Besucher-Statistik:

Heute11
Gestern35
Woche212
Monat962
Insgesamt75534

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online